Der Raum zum Klönen, Verweilen und zur Inspiration

KAB:raum

... mal mit interessanten Gästen

... mal einfach nur so.

Eingeladen sind alle, die Zeit und Lust haben. 

14 tägig dienstags

18.00 Uhr

Infos und Kontakt: www.facebook.com/KAB.Trier/

KAB Landesbezirk Saar, Ursulinenstr. 67, 66111 Saarbrücken, Tel: 0681 9068 111

saarland(at)kab-trier.de

www.kab-trier.de

www.facebook.com/KAB.Treff

KAB:raum

... mal mit interessanten Gästen

... mal einfach nur so.

Eingeladen sind alle, die Zeit und Lust haben. 

08.05.

18.00 Uhr

Willi Graf - ein Widerstandskämpfer aus Saarbrücken

Vor 100 Jahren wurde Willi Graf geboren. Mit nur 25 Jahren wurde er hingerichtet, weil er gegen den Nazi-Terror gemeinsam mit der Gruppe „Weiße Rose“ Widerstand geleistet hat. Am 8. Mai, dem Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus erinnern wir uns mit einer Lesung an diesen Saarbrücker, der schon früh in katholischen Jugendgruppen gegen den Nationalsozialismus couragiert Farbe bekannt hat.

Infos und Kontakt: www.facebook.com/KAB.Trier/

KAB Landesbezirk Saar, Ursulinenstr. 67, 66111 Saarbrücken, Tel: 0681 9068 111

saarland(at)kab-trier.de

www.kab-trier.de

www.facebook.com/KAB.Treff

KAB:raum

... mal mit interessanten Gästen

... mal einfach nur so.

Eingeladen sind alle, die Zeit und Lust haben. 

22.05.

18.00 Uhr

Nepal und der Everest-Nationalpark - Bilder einer Kulturwanderung zu den Säulen des Himmels

Klaus Flachsland berichtet von einer Trekking-Tour im Everest Nationalpark. Sie führte ihn von Lukla über die Hillary-Brücke nach Monjo und der Sherpa-Metropole Namche Bazar, von hier aus zum Kloster nach Thame, weiter durch duftende Tannen- und Wacholderwälder zu den Klöstern Tengpoche und Pangpoche mit Blick auf den Mount Everest, Lhotse, Makalu und Ama Dablam. Schließlich dann die Königsstadt Kathmandu.

Infos und Kontakt: www.facebook.com/KAB.Trier/

KAB Landesbezirk Saar, Ursulinenstr. 67, 66111 Saarbrücken, Tel: 0681 9068 111

saarland(at)kab-trier.de

www.kab-trier.de

www.facebook.com/KAB.Treff

Werkstatttag ...

Wie anfangen?

... für Menschen, die etwas bewegen wollen!

26.5.2018

10-16 Uhr

„Der einzelne Mensch wird in seinen jeweiligen Bedürfnissen und Lebenswirklichkeiten ernst genommen und zu verstehen gesucht.“ HERAUS GERUFEN, 24

Im Bild gesprochen wird mit dem gekocht, was im Kühlschrank ist – und es wird ausprobiert. Wer innovativ ist, kocht nicht nach Kochbuch sondern mit dem, was tatsächlich verfügbar ist. Und wenn etwas fehlt, laden er oder sie Freund_innen oder Nachbarn ein. Die bringen neue Zutaten mit. 

Info und Anmeldung (bis 11.5.)

KAB:raum

... mal mit interessanten Gästen

... mal einfach nur so.

Eingeladen sind alle, die Zeit und Lust haben. 

5.6.

18.00 Uhr

Durstlöscher Wasser – Was Verbraucher*innen wissen sollten

Der Mensch kann längere Zeit ohne feste Nahrung auskommen, aber nur sehr kurze Zeit ohne zu trinken. Wozu braucht der Körper Wasser? Wie viel soll man trinken und was passiert, wenn man zu wenig trinkt? Zum Stillen des Durstes ist Wasser das beste Getränk. Reicht es, Leitungswasser zu trinken oder soll es doch besser ein Mineralwasser sein? Darüber sprechen wir mit Theresia Weimar-Ehl von der Verbraucherzentrale des Saarlandes.

Infos und Kontakt: www.facebook.com/KAB.Trier/

KAB Landesbezirk Saar, Ursulinenstr. 67, 66111 Saarbrücken, Tel: 0681 9068 111

saarland(at)kab-trier.de

www.kab-trier.de

www.facebook.com/KAB.Treff

KAB:raum

... mal mit interessanten Gästen

... mal einfach nur so.

Eingeladen sind alle, die Zeit und Lust haben. 

19.6.

18.00 Uhr

Trierer Synode: Saarbrücker Kirchenorte auf dem Weg

Der welt:raum, das Café Exodus und die Jugendkirche eli.ja sind ungewöhnliche Orte der Kirche in Saarbrücken. Das Abschlussdokument der Synode gibt „eine Orientierung für das zukünftige kirchliche Handeln“ im Bistum Trier vor. Die Kirche will an der Seite der Menschen stehen und vom Einzelnen her denken. Erfüllen die drei Saarbrücker Kirchenorte bereits jetzt diesen Anspruch? Wo brechen sie auf? Wo stockt es? Verantwortliche aus welt:raum, Café Exodus und der Kirche eli.ja sprechen mit uns über ihre Ansätze im Licht der Trierer Synode.

Infos und Kontakt: www.facebook.com/KAB.Trier/

KAB Landesbezirk Saar, Ursulinenstr. 67, 66111 Saarbrücken, Tel: 0681 9068 111

saarland(at)kab-trier.de

www.kab-trier.de

www.facebook.com/KAB.Treff

Geistliche Oasentage

Ein ehemaliges Kloster am Rand des Spessarts bietet hervorragende Bedingungen, zur Ruhe und neu mit sich in Kontakt zu kommen:

• Ins Gebet oder spazieren gehen.

• Gemeinsame Gottesdienste in der Gruppe erleben und in Stille mit sich allein sein.

• Die Bibel als Lebenshilfe kennenlernen.

• Mit Körperübungen und in der Natur Kraft tanken für den Alltag.

Die KEKS-Exerzitien werden viel Raum geben für unterschiedliche Bedürfnisse und Methoden, denn unsere Wege zu Gott sind so verschieden wie wir selbst!

Begleitung

Pastoralreferentin Martina Fries & Pastoralreferent Thomas Equit, Dekanat Saarbrücken.

Kosten

150 EUR

Anmeldung

Anmeldung Bitte bis Freitag, 18. Mai 2018, möglichst per Mail.

Interessierte erhalten anschließend Vertragsunterlagen, die Anmeldung wird aber erst durch Überweisung der Kosten gültig.

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 18 Personen begrenzt.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs berücksichtigt.

Bei Rücktritt können die Kosten u.U. nicht voll erstattet werden.

Die KEKS-Exerzitien kommen zustande, wenn sich mindestens zehn Personen anmelden. Die KEKS-Exerzitien kommen zustande, wenn sich mindestens zehn Personen anmelden.

Infos & Anmeldung

Pastoralreferent Dr. Thomas Equit, thomas.equit(at)bistum-trier.de, 06 81 / 90 68 - 216.