ausstellungs:raum

Gemälde von Inge Noell & Edgar Helmut Neumann

Farben der Natur

11.9.-5.10.2018

Tag der Bildenden Kunst: 30.9. I 11-18 Uhr

 

Aussteller: Er und Es (ein Paar und dennoch Einer und Eine)

Er: malt seit Kindertagen, manchmal expressionistisch (wenn überhaupt, meistens exzessiv)

Sie: malt seit Kindertagen, unterschiedlich, aber verträumt (sehr oft an der Oberfläche kratzend)

Er: hat erst als Rentner (also nach Abschluss seines Berufslebens) Stift und Pinsel wieder mehr oder regelmäßig in der Hand

Sie: malt keinesfalls aus Langeweile, sondern weil es ihr ein Anliegen ist, mit Form und Farbe etwas zu vermitteln

Er und Es sind bekennende „Freizeitmaler“, allerdings haben sie ja immer Freizeit und deshalb viel zu wenig Zeit

Er und Es suchen immer nach neuen Ausdrucksformen und Materialien, um ihre Ideen auf die Leinwand, auf Holz oder Papier zu bringen

Er und Es haben keine Einwände, wenn ihre Kunst in den Augen der kritischen Betrachter Beachtung finden (auch Interesse am Erwerb wecken würde)

Die Farben der Natur stimmen ihn und sie jeden Tag fröhlich; der von ihnen gelegentlich beobachtete Umgang mit diesen Farben am Weg kann allerdings zu aufgeregt aufgetragenen Farbtupfern führen

Edgar Helmut Neumann, edgar-helmut-neumann(at)t-online.de

Inge Noell, i.noell(at)gmx.de

Atelier Malkasten, Feldmannstraße 46, 66119 Saarbrücken, atelier-malkasten(at)arcor.de